Ihr Japanischemusik Shop

Die japanische Kunst und das japanische Land
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die japanische Kunst und das japanische Land ab 12 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Die Leporellos der Sybille Hirth-Schaudt: Gedan...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit Worten geizen - Wesentliches sagen ohne viele Worte. Eine breite epische Erzählweise war nie meine Sache." - "Das japanische Kurzgedicht, Tanka oder Haiku, liegt mir sehr nahe, ohne dass ich in bloße Nachahmung verfalle und mich in Form und Struktur einengen lasse." - "Was verbirgt sich hinter dem Ein-einziger-Atemzug-Gedicht?" - "Dass ich sehr jung schon selber Gedichte verfasste, kam von innen.": 1967 Teilnahme am lit. Forum Oberschwaben in Kiesslegg. Sibylle Hirth-Schaudt, 1944 in Colmar/Elsaß geboren, war lange Jahre in Baden-Württemberg in den Fachgebieten Pädagogik und Musisch-Ästhetische Erziehung in der Grundschule in der Lehrerbildung tätig und hat hierzu mehrere Fachbücher veröffentlicht. Aber nicht nur ihr Berufsleben war von Kunst, Sprache und Musik geprägt, ihre eigene Kreativität füllte vielmehr ihr ganzes Sein und Leben aus. Als Homage an das Gesamtwerk der 2012 verstorbenen Autorin werden hier ihre Gedichte, Druckgrafiken und Fotografien umfassenden Leporellos "Oberschwabenhimmel", "Jahrlang", "See", "Gedankenverloren", "Bäume", sowie frühe Gedichte erstmals in einem Band vereint. Die Sprecherin, Ursula Berlinghof, geboren in Heidelberg, studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Saarbrücken, im Anschluss ging sie ans Schauspielhaus Kiel, nach Hamburg auf Kampnagel, an die Staatstheater von Braunschweig und Darmstadt und ans Stadttheater Heidelberg. Seit 2001 lebt sie in München, wo sie freischaffend für diverse Bühnen arbeitet, Hörbücher aufnimmt, Videospiele vertont, hin und wieder auf Tournee geht und immer noch damit beschäftigt ist, Menschen zum Lachen und Weinen zu bringen... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ursula Berlinghof. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xaod/000237/bk_xaod_000237_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Manzai
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Manzai ab 6.99 € als pdf eBook: Eine japanische Form der Stand-up-Comedy. Aus dem Bereich: eBooks, Kunst, Musik & Design,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Shiseido Ever Bloom Ginza Flower Eau de Parfum ...
Top-Produkt
72,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser Neuinterpretation von Ever Bloom bricht Shiseido die traditionellen Regeln der Duftpyramide und erschafft stattdessen einen harmonischen, melodiösen Duft. Ein Musiker würde sagen, der Duft beruht auf zwei einfachen separaten Motiven: Der „Radiance“-Akkord: die frischen, grünen Noten von Alpenveilchen und Lotus scheinen kristallklar und kräftig durch. Der „Presence“-Akkord: Orangenblüte, Gardenie, Weißer Amber, Patschuli und Muscenone™ bauen eine sanfte Anziehungskraft auf. Sie umgibt die Trägerin mit einer strahlenden Aura. Mit diesem hauchzarten Blütenregen erfindet EVER BLOOM GINZA FLOWER nicht nur eine neue Art der Parfumerie, die rein auf Emotionen basiert, sondern auch eine neue sinnliche Frische. Die Frische einer lebendigen Blüte, die den Körper der Trägerin mit ihrer zarten Note umspielt. EVER BLOOM GINZA FLOWER ist die Vision eines anderen, moderneren und futuristischen Japan.

Anbieter: Parfümerie Pieper
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Buch - Wenn der Wind singt / Pinball 1973
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

'Wenn der Wind singt', Haruki Murakamis Debüt, folgt einem namenlosen 21-jährigen Studenten, der die Semesterferien (und damit den August 1970) in seinem kleinen Heimatort verbringt. Die Zeit vertreibt er sich mit seinem besten Freund, genannt "Ratte", einem Mädchen mit vier Fingern an der linken Hand und einem Barkeeper.Die Handlung von 'Pinball 1973' setzt drei Jahre später ein. Der junge Mann lebt inzwischen in Tokio, während die "Ratte" immer noch in "J.'s Bar" darauf wartet, dass das Leben losgeht. Ein melancholischer, atmosphärisch dichter Roman, der zudem die wohl besten Flipperszenen der Literaturgeschichte enthält.Nach langem Zögern hat Haruki Murakami die Bitten seiner Lesergemeinde erhört und der Veröffentlichung dieser außerhalb Japans nie erschienenen Frühwerke zugestimmt. Zusammen mit 'Wilde Schafsjagd' (DuMont 2005) bilden sie die "Trilogie der Ratte", die nach 35 Jahren nun erstmals vollständig auf Deutsch vorliegt. Murakamis berühmter "Boku"-Erzähler wurde hiererstmals dem Publikum vorgestellt. Eine kleine Sensation, nicht nur für eingefleischte Murakami-Fans."Atmosphärisch, verwirrend, Murakami." STADTKIND "Man muss gar nicht vertraut sein mit dem übrigen Werk Murakamis, um an der eleganten Anarchie dieser beiden Werke seine große Freude zu haben. [...] Man beobachtet lesend und höchst vergnügt einen Autor im Werden, der seinen Kurs längst gefunden hat und sich seiner Mittel immer sicherer wird. " Tilman Spreckelsen, F.A.Z.Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen und 2014 wurde Haruki Murakami mit dem "Welt"-Literaturpreis ausgezeichnet.Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
1000 MW - Von Muromachi bis Nihonga - Japanisch...
20,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 18.01.2019, Medium: DVD, Titel: 1000 MW - Von Muromachi bis Nihonga - Japanische Kunst vom 15. - 20. Jahrhundert . From Muromachi to Nihonga - Japanese art from 15th to 20th century, Verlag: Arthaus Musik GmbH // Arthaus Musik, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Kunstgeschichte, Rubrik: Kunstgeschichte, Laufzeit: 50 Minuten, Gewicht: 75 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Japanische Larven und Masken
115,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Japanische Larven und Masken ab 115.9 € als Taschenbuch: Eine Leipziger Sammlung die Tokugawa und die Dainenbutsu-Sarugaku in Kyoto. Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Schultz:Japanische Landschaften, 1 Audi
21,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.2013, Medium: Audio-CD, Titel: Japanische Landschaften, Komponist: Amaryllis Quartett/Ensemble Obligat, Verlag: Naxos Deutschland Musik & Video Vertriebs-GmbH / Poing, Rubrik: Musikstilrichtungen // Klassik, Gewicht: 74 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Der frühere japanische Holzschnitt
12,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Der frühere japanische Holzschnitt ab 12.5 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Von Den Elben
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mittelalter meets Pop - handgemachte, konzeptionell eigenständige sowie mit höchster Virtuosität gespielte romantische Mittelalter-Musik steht bei FAUN im Vordergrund. Die Gruppe FAUN ist in der internationalen Mittelalterszene längst ein mehr als wohlklingender Begriff. Im Januar 2013 erscheint das neue Album "Von den Elben". Wie keine andere Band verstehen es die virtuosen Musiker von FAUN, die alten Instrumente mit modernen Einflüssen zu kombinieren und eine treibende, wie auch zauberhafte Stimmung zu kreieren. Der Klang der mittelalterlichen Instrumente schwebt über archaischen Klanglandschaften. Übergroße japanische Taiko Trommeln und elektronische Rhythmen treffen auf althochdeutsche Zaubersprüche. Einflüsse des Celtic & Nordic Folk verwachsen mit Dudelsack, Harfe, Drehleier und Laute zu einem beschwörenden Ganzen. Über all dem stehen die betörenden Gesänge von Oliver Pade, Fiona Rüggeberg und Katja Moslehner.

Anbieter: buecher
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Buch - Von Männern, die keine Frauen haben
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Von Männern, die keine Frauen haben versammelt sieben neue Erzählungen Murakamis "long short stories", die wohl zum Zartesten und Anrührendsten zählen, das je von ihm zu lesen war. Und doch sind sie typisch Murakami, denn fast immer geht es darin um versehrte, einsame Männer. Männer, denen etwas ganz Entscheidendes fehlt Mit Von Männern, die keine Frauen haben wendet sich Japans wichtigster Autor nach sieben Jahren, in denen er mit großen Romanen wie 1Q84 und Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki Welterfolge feierte, erstmals wieder der kürzeren Form zu. Es ist sein erster Band mit Erzählungen seit dem Publikumsliebling Als ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah .Murakami beobachtet mit zärtlich distanziertem Blick einsame Menschen, die in ihrem Leben etwas Wichtiges vermissen. VOGUEHaruki Murakami, geb. 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen.Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.

Anbieter: yomonda
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot
Eisinger, Ralf: Miura Tamaki
9,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.03.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Miura Tamaki, Titelzusatz: Eine japanische Butterfly, Autor: Eisinger, Ralf, Verlag: Iudicium Verlag // Iudicium, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Musik // Musiklehre // Musiktheorie // Wissenschaft // Musikgeschichte // Japan // Musiker // Sänger // Bands und Gruppen, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 102, Gewicht: 83 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 02.06.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht