Angebote zu "Leporellos" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Leporellos der Sybille Hirth-Schaudt
16,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Mit Worten geizen – Wesentliches sagen ohne viele Worte. Eine breite epische Erzählweise war nie meine Sache.' 'Das japanische Kurzgedicht, Tanka oder Haiku, liegt mir sehr nahe, ohne dass ich in bloße Nachahmung verfalle und mich in Form und Struktur einengen lasse.' 'Was verbirgt sich hinter dem ›Ein-einziger-Atemzug-Gedicht‹?' 'Dass ich sehr jung schon selber Gedichte verfasste, kam von innen.' '1967 Teilnahme am lit. Forum Oberschwaben in Kiesslegg. ' Sibylle Hirth-Schaudt, 1944 in Colmar/Elsaß geboren, war lange Jahre in Baden-Württemberg in den Fachgebieten Pädagogik und Musisch-Ästhetische Erziehung in der Grundschule in der Lehrerbildung tätig und hat hierzu mehrere Fachbücher veröffentlicht. Aber nicht nur ihr Berufsleben war von Kunst, Sprache und Musik geprägt, ihre eigene Kreativität füll vielmehr ihr ganzes Sein und Leben aus. Als Homage an das Gesamtwerk der 2012 verstorbenen Autorin werden hier ihre Gedichte, Druckgrafiken und Fotografien umfassenden Leporellos 'Oberschwabenhimmel', 'Jahrlang', 'See', 'Gedankenverloren', 'Bäume' sowie frühe Gedichte erstmals in einem Band vereint. Die Sprecherin, Ursula Berlinghof geboren in Heidelberg, studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Saarbrücken, im Anschluss ans Schauspielhaus Kiel, nach Hamburg auf Kampnagel, an die Staatstheater von Braunschweig und Darmstadt und ans Stadttheater Heidelberg. Seit 2001 lebt sie in München, wo sie freischaffend für diverse Bühnen arbeitet, Hörbücher aufnimmt, Videospiele vertont, hin und wieder auf Tournee geht und immer noch damit beschäftigt ist, Menschen zum Lachen und Weinen zu bringen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die Leporellos der Sybille Hirth-Schaudt
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

'Mit Worten geizen – Wesentliches sagen ohne viele Worte. Eine breite epische Erzählweise war nie meine Sache.' 'Das japanische Kurzgedicht, Tanka oder Haiku, liegt mir sehr nahe, ohne dass ich in blosse Nachahmung verfalle und mich in Form und Struktur einengen lasse.' 'Was verbirgt sich hinter dem ›Ein-einziger-Atemzug-Gedicht‹?' 'Dass ich sehr jung schon selber Gedichte verfasste, kam von innen.' '1967 Teilnahme am lit. Forum Oberschwaben in Kiesslegg. ' Sibylle Hirth-Schaudt, 1944 in Colmar/Elsass geboren, war lange Jahre in Baden-Württemberg in den Fachgebieten Pädagogik und Musisch-Ästhetische Erziehung in der Grundschule in der Lehrerbildung tätig und hat hierzu mehrere Fachbücher veröffentlicht. Aber nicht nur ihr Berufsleben war von Kunst, Sprache und Musik geprägt, ihre eigene Kreativität füll vielmehr ihr ganzes Sein und Leben aus. Als Homage an das Gesamtwerk der 2012 verstorbenen Autorin werden hier ihre Gedichte, Druckgrafiken und Fotografien umfassenden Leporellos 'Oberschwabenhimmel', 'Jahrlang', 'See', 'Gedankenverloren', 'Bäume' sowie frühe Gedichte erstmals in einem Band vereint. Die Sprecherin, Ursula Berlinghof geboren in Heidelberg, studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Saarbrücken, im Anschluss ans Schauspielhaus Kiel, nach Hamburg auf Kampnagel, an die Staatstheater von Braunschweig und Darmstadt und ans Stadttheater Heidelberg. Seit 2001 lebt sie in München, wo sie freischaffend für diverse Bühnen arbeitet, Hörbücher aufnimmt, Videospiele vertont, hin und wieder auf Tournee geht und immer noch damit beschäftigt ist, Menschen zum Lachen und Weinen zu bringen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe