Angebote zu "Japans" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Keith Jarrett Album» Sun Bear Concerts« 10 Viny...
Angebot
279,00 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Keith Jarretts Sun Bear Concerts gelten als Meilenstein in der Geschichte der Jazzaufnahmen. Die ebenso lyrische wie expressive Musik in diesem von ECM Records aufwändig produzierten und gestalteten Set aus zehn Vinyl-LPs, das erstmals 1978 erschien, dokumentiert den improvisatorischen Weg Keith Jarretts als Solist nach dem legendären Köln Concert und zeigt ihn als Pianist und Musiker von grenzenloser Kreativität, solitär in seiner Fähigkeit aus dem Moment heraus, neue Formen zu finden. Die Sun Bear Concerts versammeln fünf Solokonzerte aus Japan, die im November 1976 aufgezeichnet wurden. Für die Aufnahmen in Kyoto, Osaka, Nagoya, Tokyo und Sapporo waren der japanische Toningenieur Okihiro Sugano und Produzent Manfred Eicher, die Keith Jarrett auf einer 2-wöchigen Tournee durch Japan begleiteten, verantwortlich. Das Set in Buchform, gestaltet von Barbara Wojirsch, enthält...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Buch - Von Männern, die keine Frauen haben
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Von Männern, die keine Frauen haben versammelt sieben neue Erzählungen Murakamis "long short stories", die wohl zum Zartesten und Anrührendsten zählen, das je von ihm zu lesen war. Und doch sind sie typisch Murakami, denn fast immer geht es darin um versehrte, einsame Männer. Männer, denen etwas ganz Entscheidendes fehlt Mit Von Männern, die keine Frauen haben wendet sich Japans wichtigster Autor nach sieben Jahren, in denen er mit großen Romanen wie 1Q84 und Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki Welterfolge feierte, erstmals wieder der kürzeren Form zu. Es ist sein erster Band mit Erzählungen seit dem Publikumsliebling Als ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah .Murakami beobachtet mit zärtlich distanziertem Blick einsame Menschen, die in ihrem Leben etwas Wichtiges vermissen. VOGUEHaruki Murakami, geb. 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen.Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.

Anbieter: myToys
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Buch - Wenn der Wind singt / Pinball 1973
19,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

'Wenn der Wind singt', Haruki Murakamis Debüt, folgt einem namenlosen 21-jährigen Studenten, der die Semesterferien (und damit den August 1970) in seinem kleinen Heimatort verbringt. Die Zeit vertreibt er sich mit seinem besten Freund, genannt "Ratte", einem Mädchen mit vier Fingern an der linken Hand und einem Barkeeper.Die Handlung von 'Pinball 1973' setzt drei Jahre später ein. Der junge Mann lebt inzwischen in Tokio, während die "Ratte" immer noch in "J.'s Bar" darauf wartet, dass das Leben losgeht. Ein melancholischer, atmosphärisch dichter Roman, der zudem die wohl besten Flipperszenen der Literaturgeschichte enthält.Nach langem Zögern hat Haruki Murakami die Bitten seiner Lesergemeinde erhört und der Veröffentlichung dieser außerhalb Japans nie erschienenen Frühwerke zugestimmt. Zusammen mit 'Wilde Schafsjagd' (DuMont 2005) bilden sie die "Trilogie der Ratte", die nach 35 Jahren nun erstmals vollständig auf Deutsch vorliegt. Murakamis berühmter "Boku"-Erzähler wurde hiererstmals dem Publikum vorgestellt. Eine kleine Sensation, nicht nur für eingefleischte Murakami-Fans."Atmosphärisch, verwirrend, Murakami." STADTKIND "Man muss gar nicht vertraut sein mit dem übrigen Werk Murakamis, um an der eleganten Anarchie dieser beiden Werke seine große Freude zu haben. [...] Man beobachtet lesend und höchst vergnügt einen Autor im Werden, der seinen Kurs längst gefunden hat und sich seiner Mittel immer sicherer wird. " Tilman Spreckelsen, F.A.Z.Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen und 2014 wurde Haruki Murakami mit dem "Welt"-Literaturpreis ausgezeichnet.Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.

Anbieter: yomonda
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Die fünf Gespenster, Hörbuch, Digital, 1, 50min
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Samurai Joschinari stellt sich in diesem Musical-Hörbuch einem verlassenen Tempel den dort spukenden Gespenstern zum Kampf: Dem Langen, Zerfransten, unschuldig Eingekerkerten. Dem Nackten, Schnappenden, nur halb Begrabenen. Dem Bauchigen, Unersättlichen, im Teich Ertränkten. Dem Dünnen, Zahnlosen, am Ast Aufgehängten. Und dem Schimmernden, Gebogenen, im Dickicht Verlorenen. Eingeflochtene japanische Sprichwörter bzw. Redensarten und in die Musik integrierte traditionelle Kinderlieder runden die Geschichte ab und vermitteln unaufdringlich eine erste Begegnung mit der Kultur Japans. Für die gespenstische Atmosphäre sorgt das "Sieben-Samurai-Orchester". 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gunnar Kunz, Jörg Sieghart. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/fine/000196/bk_fine_000196_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Stilles Meer (Staatsoper Hamburg 2016)
19,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

• Die erste Produktion unter Maestro Nagano als Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper auf DVD und Blu-ray. • Toshio Hosokawas Oper „Stilles Meer“ basiert auf Stoffen des Nô, des traditionellen Theaters Japans. Bei Hosokawa ist dies an keiner Stelle konservierte Folklore, sondern eine zunehmend filigrane Fusion mitteleuropäischer Avantgarde mit japanischem Klangdenken. • „Stilles Meer“ ist eine große, eindringliche und explosive Klage um die 2011 durch den Tsunami an der Pazifikküste Nordjapans Verschollenen, die das radioaktiv verseuchte Meer nicht mehr freigab. Doch die Hoffnung stirbt nie, vermittelt der japanische Kultregisseur Oriza Hirata, der auch das Libretto schrieb. • Eine großartige Ensembleleistung, angeführt von Stars wie den dänischen Sopranistin Susanne Elmark und dem umjubelten Countertenor Bejun Mehta. • Mit einer berührenden “Making-of” Dokumentation (16 Min.) „Susanne Elmark liefert wunderbar fein ausgehörte Klagekantilenen“ - „Countertenor Bejun Mehta verleiht Stephan überirdisch schöne Töne“ (Deutschlandradio Kultur) 'Die japanische Musik hat ein anderes, fremdartiges Tonsystem und andere exotische Texturen. Außerdem haben die Klänge eine große Verbindung zur Natur. Dazu kommt der Einfluss vom Westen, denn viele japanische Komponisten haben im Westen studiert. Daraus entsteht etwas sehr Faszinierendes.' (Kent Nagano) Künstler: Kent Nagano (Dirigent), HP, Bejun Mehta, Susanne Elmark

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot
Stilles Meer (Staatsoper Hamburg 2016)
35,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

• Die erste Produktion unter Maestro Nagano als Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper auf DVD und Blu-ray. • Toshio Hosokawas Oper „Stilles Meer“ basiert auf Stoffen des Nô, des traditionellen Theaters Japans. Bei Hosokawa ist dies an keiner Stelle konservierte Folklore, sondern eine zunehmend filigrane Fusion mitteleuropäischer Avantgarde mit japanischem Klangdenken. • „Stilles Meer“ ist eine grosse, eindringliche und explosive Klage um die 2011 durch den Tsunami an der Pazifikküste Nordjapans Verschollenen, die das radioaktiv verseuchte Meer nicht mehr freigab. Doch die Hoffnung stirbt nie, vermittelt der japanische Kultregisseur Oriza Hirata, der auch das Libretto schrieb. • Eine grossartige Ensembleleistung, angeführt von Stars wie den dänischen Sopranistin Susanne Elmark und dem umjubelten Countertenor Bejun Mehta. • Mit einer berührenden “Making-of” Dokumentation (16 Min.) „Susanne Elmark liefert wunderbar fein ausgehörte Klagekantilenen“ - „Countertenor Bejun Mehta verleiht Stephan überirdisch schöne Töne“ (Deutschlandradio Kultur) 'Die japanische Musik hat ein anderes, fremdartiges Tonsystem und andere exotische Texturen. Ausserdem haben die Klänge eine grosse Verbindung zur Natur. Dazu kommt der Einfluss vom Westen, denn viele japanische Komponisten haben im Westen studiert. Daraus entsteht etwas sehr Faszinierendes.' (Kent Nagano) Künstler: Kent Nagano (Dirigent), HP, Bejun Mehta, Susanne Elmark

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.07.2020
Zum Angebot