Angebote zu "Haben" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Hollington Heavy Cotton Weste, 50 - Blau, aus B...
Aktuell
119,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Unzerstörbares Design. Die echte Patric Hollington-Weste. 1974 gründete der gebürtige Ire, Patric Hollington, sein eigenes Label und eröffnete seinen Shop in der Rue Racine im Herzen von Paris. Seit jeher ist Hollington für seine zeitlose, unkonstruierte Mode bekannt. Seine Westen machten ihn weit über die Pariser Grenzen hinaus berühmt. Sie gehören zu den „Must-have“-Teilen der Kollektion und sind sogar in der Mode-Sammlung des „Museé des Arts Décoratifs“ im Louvre Palast zu finden. Künstler, Schriftsteller, Musiker, Architekten und Schauspieler von Frankrech bis Japan lieben die Konstruktionen Hollingtons. Aus exklusiv für Hollington gewebter Heavy Cotton – weich gebürstet, knitterarm und fleckunempfindlich. Die Weste ist immer ein bisschen „bohémien“ und passt im Workwear-Blue besonders gut zu Chinos oder Jeans. Sie ist durchgeknöpft, hat drei aufgesetzte Taschen, eine Innentasche mit Reißverschluss. Gerader Schnitt und etwas länger als üblich (64 cm in Gr. 50). Farbe: Blau. 100 % Baumwolle. Reinigung.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Buch - Von Männern, die keine Frauen haben
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Von Männern, die keine Frauen haben versammelt sieben neue Erzählungen Murakamis "long short stories", die wohl zum Zartesten und Anrührendsten zählen, das je von ihm zu lesen war. Und doch sind sie typisch Murakami, denn fast immer geht es darin um versehrte, einsame Männer. Männer, denen etwas ganz Entscheidendes fehlt Mit Von Männern, die keine Frauen haben wendet sich Japans wichtigster Autor nach sieben Jahren, in denen er mit großen Romanen wie 1Q84 und Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki Welterfolge feierte, erstmals wieder der kürzeren Form zu. Es ist sein erster Band mit Erzählungen seit dem Publikumsliebling Als ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah .Murakami beobachtet mit zärtlich distanziertem Blick einsame Menschen, die in ihrem Leben etwas Wichtiges vermissen. VOGUEHaruki Murakami, geb. 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen.Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.

Anbieter: yomonda
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Magnat MC 200, Netzwerk-Spieler für Spotify, In...
Topseller
699,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Magnat MC 200 bietet neben der zeitgemäßen Medienvielfalt von CD, Bluetooth, UKW und DAB+ einen umfangreichen Zugang zu Musik via WLAN oder Netzwerkkabel. Er beherrscht Spotify, Internetradio sowie die Wiedergabe von Musik aus dem heimischen Netzwerk (DLNA). Die eingängige Steuerung all dieser Funktionen übernimmt die brandneue MAGNAT STREAMING APP für iOS und Android. Weiterhin werden gängige Formate wie MP3, WMA, AAC und FLAC unterstützt. Die von der Japan Audio Society mit dem Hi-Res-Siegel ausgezeichnete Wandler- und Verstärkerelektronik garantiert audiophilen Spitzenklang im Kompaktformat. Neben dem multifunktionalen CD-Laufwerk bietet er einen UKW-Tuner, einen zukunftssicheren, digitalen DAB+ Empfänger sowie Bluetooth in der klanglich besten Variante aptX. Analoge und digitale Eingänge runden das Angebot an Quellen ab. All das ist in einem hochwertigen Gehäuse aus massivem Metall verpackt und mit einer gebürsteten Aluminiumfront versehen. Verstärker und Netzteil: Analogausgang zum Anschluss eines aktiven Subwoofers, Ausgangsleistung von 35 Watt (Sinusleistung pro Kanal an 4 Ohm), Bluetooth®-4.1-Eingang unterstu¨tzt den High-End-Audiostandard Qualcomm® aptX™, Digitale Eingänge (1x optisch und 1x koaxial) für Abtastraten bis 192kHz/24Bit, High-Res zertifiziert, Großzügig dimensioniertes Netzteil, Kopfhörerausgang mit 6,3-mm-Klinkenbuchse, Record-Out-Festpegelausgang, Standby-Netzteil für geringe Standby-Leistungsaufnahme, Streufeldarmer Toroidal-Transformator, Zusätzlicher 3,5-mm-Audioeingang an der Front für portable Geräte, Zwei analoge Hochpegeleingänge, Lieferumfang: MC 200 Receiver, Fernbedienung inkl. Batterie, FM/DAB Wurfantenne, Netzkabel, Ausführliche Bedienungsanleitung, Frequenzbereich DAB/DAB+: 174.928 – 239.2 MHz (Band III), FM/DAB-Tuner: Automatische Senderabstimmung (UKW), DAB/DAB+-Digitaltuner , Je 40 frei programmierbare Senderspeicher für DAB/DAB+ und UKW, RDS/Radiotext-Funktion, Sendersuchlauf (DAB), UKW-Tuner, Frequenzgang: CD/Aux/Line: 10 Hz – 80 kHz (-3,0 dB), 20 Hz – 20 kHz (+/-0,5 dB), Digitale Eingänge: koaxial (Cinch), optisch (Toslink™), Unterstützte Abtastfrequenzen: 44.1/48/88.2/96/176.4/192kHz, Unterstützte Bit-Tiefen: 16/24Bit, Prinzip: Kompakter High-End Stereo Netzwerk/CD/DAB/FM-Receiver mit 150 Watt Maximal-Ausgangsleistung in Hi-Res Qualität, Allgemeine Besonderheiten: Bluetooth®-4.1 Streaming mit High-End Audiostandard Qualcomm® aptX, Digital-Eingänge (z. B. fu¨r TV-Direktanschluss) sowie zusätzliche Analog-Eingänge und Subwoofer-Ausgang, Gut ablesbares, zweizeiliges Klartext-Display mit einstellbarer Helligkeit (3 Stufen), Hochwertiges CD-Laufwerk mit Präzisions-Lasereinheit und DAB+, FM-Tuner mit großem Senderspeicher, MAGNAT STREAMING App steuert Musik-Streaming (Spotify™), Internet-Radio und Multiroom Funktionen, Stabiles Vollmetallgehäuse mit Frontplatte und Bedienknöpfen aus massivem Aluminium, Systemfernbedienung zur Steuerung aller Funktionen, Verstärker und Digital/Analog-Wandler in zertifizierter Hi-Res Qualität, Gewicht: 5.8 kg , Abmessungen (BxHxT): 277 x 132 x 370 mm (inkl. Bedienelementen und Anschlussklemmen), Hauptgerät: 277 x 132 x 330 mm , Farbe: Schwarz,

Anbieter: OTTO
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Buch - Von Männern, die keine Frauen haben
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Männern, die keine Frauen haben versammelt sieben neue Erzählungen Murakamis "long short stories", die wohl zum Zartesten und Anrührendsten zählen, das je von ihm zu lesen war. Und doch sind sie typisch Murakami, denn fast immer geht es darin um versehrte, einsame Männer. Männer, denen etwas ganz Entscheidendes fehlt Mit Von Männern, die keine Frauen haben wendet sich Japans wichtigster Autor nach sieben Jahren, in denen er mit großen Romanen wie 1Q84 und Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki Welterfolge feierte, erstmals wieder der kürzeren Form zu. Es ist sein erster Band mit Erzählungen seit dem Publikumsliebling Als ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah .Murakami beobachtet mit zärtlich distanziertem Blick einsame Menschen, die in ihrem Leben etwas Wichtiges vermissen. VOGUEHaruki Murakami, geb. 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen.Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.

Anbieter: myToys
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Buch - Wenn der Wind singt / Pinball 1973
19,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

'Wenn der Wind singt', Haruki Murakamis Debüt, folgt einem namenlosen 21-jährigen Studenten, der die Semesterferien (und damit den August 1970) in seinem kleinen Heimatort verbringt. Die Zeit vertreibt er sich mit seinem besten Freund, genannt "Ratte", einem Mädchen mit vier Fingern an der linken Hand und einem Barkeeper.Die Handlung von 'Pinball 1973' setzt drei Jahre später ein. Der junge Mann lebt inzwischen in Tokio, während die "Ratte" immer noch in "J.'s Bar" darauf wartet, dass das Leben losgeht. Ein melancholischer, atmosphärisch dichter Roman, der zudem die wohl besten Flipperszenen der Literaturgeschichte enthält.Nach langem Zögern hat Haruki Murakami die Bitten seiner Lesergemeinde erhört und der Veröffentlichung dieser außerhalb Japans nie erschienenen Frühwerke zugestimmt. Zusammen mit 'Wilde Schafsjagd' (DuMont 2005) bilden sie die "Trilogie der Ratte", die nach 35 Jahren nun erstmals vollständig auf Deutsch vorliegt. Murakamis berühmter "Boku"-Erzähler wurde hiererstmals dem Publikum vorgestellt. Eine kleine Sensation, nicht nur für eingefleischte Murakami-Fans."Atmosphärisch, verwirrend, Murakami." STADTKIND "Man muss gar nicht vertraut sein mit dem übrigen Werk Murakamis, um an der eleganten Anarchie dieser beiden Werke seine große Freude zu haben. [...] Man beobachtet lesend und höchst vergnügt einen Autor im Werden, der seinen Kurs längst gefunden hat und sich seiner Mittel immer sicherer wird. " Tilman Spreckelsen, F.A.Z.Haruki Murakami, geboren 1949 in Kyoto, die Eltern sind Lehrer für japanische Literatur. Studium der Theaterwissenschaften und des Drehbuchschreibens in Tokyo, aufkeimendes Interesse an amerikanischer Literatur und Musik. 1974 Gründung des Jazzclubs 'Peter Cat', den er bis 1982 betreibt. 1978 erste erfolgreiche Buchveröffentlichung. In den 80er Jahren dauerhaft in Europa ansässig (u.a. in Frankreich, Italien und Griechenland), geht er 1991 in die USA, ehe er 1995 nach Japan zurückkehrt. 2006 erhielt Haruki Murakami den Franz-Kafka-Literaturpreis. 2009 wurde ihm der Jerusalem Prize für sein literarisches Werk verliehen und 2014 wurde Haruki Murakami mit dem "Welt"-Literaturpreis ausgezeichnet.Ursula Gräfe, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Japanologie und Anglistik und arbeitet seit 1988 als Literaturübersetzerin. Sie hat u.a. Werke von R.K. Narayan, Haruki Murakami, Yasushi Inoue und Kenzaburo Oe ins Deutsche übertragen, ist Autorin einer Buddha-Biographie und Herausgeberin mehrerer Anthologien. Jedes Jahr verbringt sie einige Zeit in Asien, vor allem in Indien. Ursula Gräfe lebt in Frankfurt am Main.

Anbieter: yomonda
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Nightfall
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 24. August 2018 erscheint das neueste Album von Alice Sara Ott - Nightfall - auf Deutsche Grammophon. Für ihr neues Album Nightfall hat Alice Sara Ott Kompositionen von Claude Debussy, Erik Satie und Maurice Ravel ausgewählt und lotet aus einem persönlichen Blickwinkel das Spannungsfeld von Licht und Dunkelheit in der Musik aus. Wenn der Tag in Nacht übergeht und sich Licht in Dunkelheit wandelt, liegt für eine gewisse Zeit ein faszinierender Kontrast in der Luft, der sich dann unaufhaltsam wieder verflüchtigt. Genau diesen schwer zu fassenden, changierenden Stimmungswechsel bringt Alice Sara Ott auf Nightfall musikalisch zum Ausdruck. Alice Sara Ott hat die Werke ganz bewusst kombiniert und sich im Rahmen der Aufnahmen einer Vielzahl von Herausforderungen gestellt, die das Album für sie zu einem sehr persönlichen künstlerischen Ergebnis machen. Die deutsch-japanische Pianistin hat ihren 30. Geburtstag und das zehnjährige Jubiläum der Zusammenarbeit mit der Deutschen Grammophon zum Anlass genommen, ihre künstlerische Beziehung zu drei französischen Komponisten zu beleuchten, die nicht nur sie selbst, sondern auch die Pariser Kunstwelt um die Wende zum 20. Jahrhundert mit ihren Werken und stilbildend geprägt haben.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Nightfall
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am 24. August 2018 erscheint das neueste Album von Alice Sara Ott - Nightfall - auf Deutsche Grammophon. Für ihr neues Album Nightfall hat Alice Sara Ott Kompositionen von Claude Debussy, Erik Satie und Maurice Ravel ausgewählt und lotet aus einem persönlichen Blickwinkel das Spannungsfeld von Licht und Dunkelheit in der Musik aus. Wenn der Tag in Nacht übergeht und sich Licht in Dunkelheit wandelt, liegt für eine gewisse Zeit ein faszinierender Kontrast in der Luft, der sich dann unaufhaltsam wieder verflüchtigt. Genau diesen schwer zu fassenden, changierenden Stimmungswechsel bringt Alice Sara Ott auf Nightfall musikalisch zum Ausdruck. Alice Sara Ott hat die Werke ganz bewusst kombiniert und sich im Rahmen der Aufnahmen einer Vielzahl von Herausforderungen gestellt, die das Album für sie zu einem sehr persönlichen künstlerischen Ergebnis machen. Die deutsch-japanische Pianistin hat ihren 30. Geburtstag und das zehnjährige Jubiläum der Zusammenarbeit mit der Deutschen Grammophon zum Anlass genommen, ihre künstlerische Beziehung zu drei französischen Komponisten zu beleuchten, die nicht nur sie selbst, sondern auch die Pariser Kunstwelt um die Wende zum 20. Jahrhundert mit ihren Werken und stilbildend geprägt haben.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Stimme des Herzens
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 14 jährige Shizuku ist ein cleveres Mädchen und liebt es, zu lesen. Auch in den letzten Sommerferien an der Mittelschule nutzt sie jede freie Minute, um ihre Nase in Bücher zu stecken. Große Freude bereitet ihr außerdem das Übersetzen von Liedtexten ausländischer Pop-Songs ins Japanische. Eines Tages fällt Shizuku auf, dass der Name Seiji Amasawa in allen Büchern auftaucht, die sie in der Bibliothek ausgeliehen hat. Sie sucht und findet den Namen auch in anderen Büchern, die sie erst kürzlich gelesen hat. Jemand anders, jemand den sie nicht kennt, hat also irgendwo genau denselben Büchergeschmack wie sie. Jedes Buch, das sie liest, hat er bereits gelesen und sie ist sich nicht sicher, ob ihr diese Vorstellung gefällt. Am folgenden Tag ist Shizuku auf dem Weg zu ihrem Vater, um ihm sein Mittagessen zu bringen, als sie eine gewöhnlich aussehende Katze entdeckt, die ganz alleine im Zug mitfährt. Zunächst kann sie kaum glauben, dass die Katze wirklich alleine ist, doch als das Tier den Zug an der Station verlässt, an der auch Shizuku aussteigen muss, beschließt das Mädchen, ihr zu folgen. Die zufällige Begegnung mit der Katze führt Shizuku zum Haus Seiji Amasawas. Dort lernt sie eine Familie kennen, die die Musik liebt und die mystische und magische Katze lehrt sie, nach "den verborgenen Schätzen" des Lebens zu suchen. Shizuku träumt davon, Schriftstellerin zu werden und Seiji möchte nach Italien gehen und ein berühmter Geigenbauer werden. Er hat sich an einer Schule in Italien beworben und wartet auf deren Antwort. Dem gemeinsamen Glück von Seiji und Shizuku steht einiges entgegen; beide haben ihren eigenen Traum, der sie in verschiedene Richtungen führt. Doch ihre Gefühle füreinander sind stark. Whisper of the Heart erzählt berührend und herzerwärmend, wie die beiden in ihren Herzen Raum füreinander schaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Stimme des Herzens
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 14 jährige Shizuku ist ein cleveres Mädchen und liebt es, zu lesen. Auch in den letzten Sommerferien an der Mittelschule nutzt sie jede freie Minute, um ihre Nase in Bücher zu stecken. Große Freude bereitet ihr außerdem das Übersetzen von Liedtexten ausländischer Pop-Songs ins Japanische. Eines Tages fällt Shizuku auf, dass der Name Seiji Amasawa in allen Büchern auftaucht, die sie in der Bibliothek ausgeliehen hat. Sie sucht und findet den Namen auch in anderen Büchern, die sie erst kürzlich gelesen hat. Jemand anders, jemand den sie nicht kennt, hat also irgendwo genau denselben Büchergeschmack wie sie. Jedes Buch, das sie liest, hat er bereits gelesen und sie ist sich nicht sicher, ob ihr diese Vorstellung gefällt. Am folgenden Tag ist Shizuku auf dem Weg zu ihrem Vater, um ihm sein Mittagessen zu bringen, als sie eine gewöhnlich aussehende Katze entdeckt, die ganz alleine im Zug mitfährt. Zunächst kann sie kaum glauben, dass die Katze wirklich alleine ist, doch als das Tier den Zug an der Station verlässt, an der auch Shizuku aussteigen muss, beschließt das Mädchen, ihr zu folgen. Die zufällige Begegnung mit der Katze führt Shizuku zum Haus Seiji Amasawas. Dort lernt sie eine Familie kennen, die die Musik liebt und die mystische und magische Katze lehrt sie, nach "den verborgenen Schätzen" des Lebens zu suchen. Shizuku träumt davon, Schriftstellerin zu werden und Seiji möchte nach Italien gehen und ein berühmter Geigenbauer werden. Er hat sich an einer Schule in Italien beworben und wartet auf deren Antwort. Dem gemeinsamen Glück von Seiji und Shizuku steht einiges entgegen; beide haben ihren eigenen Traum, der sie in verschiedene Richtungen führt. Doch ihre Gefühle füreinander sind stark. Whisper of the Heart erzählt berührend und herzerwärmend, wie die beiden in ihren Herzen Raum füreinander schaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Stimme des Herzens
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 14 jährige Shizuku ist ein cleveres Mädchen und liebt es, zu lesen. Auch in den letzten Sommerferien an der Mittelschule nutzt sie jede freie Minute, um ihre Nase in Bücher zu stecken. Große Freude bereitet ihr außerdem das Übersetzen von Liedtexten ausländischer Pop-Songs ins Japanische. Eines Tages fällt Shizuku auf, dass der Name Seiji Amasawa in allen Büchern auftaucht, die sie in der Bibliothek ausgeliehen hat. Sie sucht und findet den Namen auch in anderen Büchern, die sie erst kürzlich gelesen hat. Jemand anders, jemand den sie nicht kennt, hat also irgendwo genau denselben Büchergeschmack wie sie. Jedes Buch, das sie liest, hat er bereits gelesen und sie ist sich nicht sicher, ob ihr diese Vorstellung gefällt. Am folgenden Tag ist Shizuku auf dem Weg zu ihrem Vater, um ihm sein Mittagessen zu bringen, als sie eine gewöhnlich aussehende Katze entdeckt, die ganz alleine im Zug mitfährt. Zunächst kann sie kaum glauben, dass die Katze wirklich alleine ist, doch als das Tier den Zug an der Station verlässt, an der auch Shizuku aussteigen muss, beschließt das Mädchen, ihr zu folgen. Die zufällige Begegnung mit der Katze führt Shizuku zum Haus Seiji Amasawas. Dort lernt sie eine Familie kennen, die die Musik liebt und die mystische und magische Katze lehrt sie, nach "den verborgenen Schätzen" des Lebens zu suchen. Shizuku träumt davon, Schriftstellerin zu werden und Seiji möchte nach Italien gehen und ein berühmter Geigenbauer werden. Er hat sich an einer Schule in Italien beworben und wartet auf deren Antwort. Dem gemeinsamen Glück von Seiji und Shizuku steht einiges entgegen; beide haben ihren eigenen Traum, der sie in verschiedene Richtungen führt. Doch ihre Gefühle füreinander sind stark. Whisper of the Heart erzählt berührend und herzerwärmend, wie die beiden in ihren Herzen Raum füreinander schaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Stimme des Herzens
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 14 jährige Shizuku ist ein cleveres Mädchen und liebt es, zu lesen. Auch in den letzten Sommerferien an der Mittelschule nutzt sie jede freie Minute, um ihre Nase in Bücher zu stecken. Große Freude bereitet ihr außerdem das Übersetzen von Liedtexten ausländischer Pop-Songs ins Japanische. Eines Tages fällt Shizuku auf, dass der Name Seiji Amasawa in allen Büchern auftaucht, die sie in der Bibliothek ausgeliehen hat. Sie sucht und findet den Namen auch in anderen Büchern, die sie erst kürzlich gelesen hat. Jemand anders, jemand den sie nicht kennt, hat also irgendwo genau denselben Büchergeschmack wie sie. Jedes Buch, das sie liest, hat er bereits gelesen und sie ist sich nicht sicher, ob ihr diese Vorstellung gefällt. Am folgenden Tag ist Shizuku auf dem Weg zu ihrem Vater, um ihm sein Mittagessen zu bringen, als sie eine gewöhnlich aussehende Katze entdeckt, die ganz alleine im Zug mitfährt. Zunächst kann sie kaum glauben, dass die Katze wirklich alleine ist, doch als das Tier den Zug an der Station verlässt, an der auch Shizuku aussteigen muss, beschließt das Mädchen, ihr zu folgen. Die zufällige Begegnung mit der Katze führt Shizuku zum Haus Seiji Amasawas. Dort lernt sie eine Familie kennen, die die Musik liebt und die mystische und magische Katze lehrt sie, nach "den verborgenen Schätzen" des Lebens zu suchen. Shizuku träumt davon, Schriftstellerin zu werden und Seiji möchte nach Italien gehen und ein berühmter Geigenbauer werden. Er hat sich an einer Schule in Italien beworben und wartet auf deren Antwort. Dem gemeinsamen Glück von Seiji und Shizuku steht einiges entgegen; beide haben ihren eigenen Traum, der sie in verschiedene Richtungen führt. Doch ihre Gefühle füreinander sind stark. Whisper of the Heart erzählt berührend und herzerwärmend, wie die beiden in ihren Herzen Raum füreinander schaffen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot