Angebote zu "Gedanken" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Verbatim Portable Dual USB Power Pack 13600mAh
36,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Externer Akku - Verbatim Dual USB Power Pack - 13600 mAhDoppelte Leistung - Dual USB-Ports! Sie müssen ein Tablet und ein Smartphone laden? Kein Problem! Mit dem Dual USB Power Pack können Sie zwei Geräte gleichzeitig laden. Dank der zwei USB-Ladeports sind Sie flexibler und können bequem verschiedene Geräte gleichzeitig laden.Universal Power - Ein Ladegerät für alle! Mit dem Dual USB Power Pack mit 13600 mAh Lithium-Ionen-Akku ist das Laden einer Vielzahl von Geräten möglich, wie z. B. iPad, iPhone, iPod, über Micro-USB geladene Smartphones und kabellose Bluetooth-Headsets.Ultimative Kapazität - Charge & Go! Ab sofort können Sie längere Gespräche führen, länger Musik hören, länger spielen und mehr Videos ansehen, ohne einen Gedanken an die Akkuleistung zu verschwenden. Lässt die Akkuleistung nach, so verbinden Sie einfach das Dual USB Power Pack mit dem Gerät und schon geht's weiter.Schlank und portabel - immer und überall dabei!Passt mühelos in eine Reise- oder Tragetasche - die perfekte Größe für unterwegs. Aufgrund des geringen Gewichts und durchdachten Designs lässt sich das Dual USB Power Pack bequem transportieren, falls Sie Ihr Gerät unterwegs aufladen müssen.Technische Details: Zwei USB-Ports: gleichzeitiges Aufladen von zwei Geräten Lädt eine breite Palette von Geräten auf, einschließlich iPads, Tablets, iPhones, über Mikro-USB aufladbare Smartphones, eReaders und mehr hohe Kapazität - 13.600 mAh Lithium-Ionen-Akku Japanische Stromzellen Quick Charge 2.0: höhere Leistung zum schnellen und effektiven Aufladen von Geräten Kleines und kompaktes Design mit einer schwarzen, mit Gummi beschichteten Oberfläche LED-Ladestatusanzeige zeigt den Status der Stromversorgung des Power Packs an. Durch das Drücken der Stromcheck-Taste sehen Sie, wie viel Leistung übrig ist Eingang (micro USB): 5 VDC, 2A Max Ausgang (USB): 5 VDC, 2.1 A Max Abmessungen (L x B x H): 103 mm x 83 mm x 23 mm Produktgewicht: 236 Gramm Akku-Lebenszyklus: 500-mal Ladezeiten des Power Pack (ungefähre Angaben) Aufladung über Netzadapter: 14,5 Stunden Aufladung über PC/USB: 29 Stunden Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Verbatim Portable Dual USB Power Pack 13600mAh
36,27 € *
ggf. zzgl. Versand

Externer Akku - Verbatim Dual USB Power Pack - 13600 mAhDoppelte Leistung - Dual USB-Ports! Sie müssen ein Tablet und ein Smartphone laden? Kein Problem! Mit dem Dual USB Power Pack können Sie zwei Geräte gleichzeitig laden. Dank der zwei USB-Ladeports sind Sie flexibler und können bequem verschiedene Geräte gleichzeitig laden.Universal Power - Ein Ladegerät für alle! Mit dem Dual USB Power Pack mit 13600 mAh Lithium-Ionen-Akku ist das Laden einer Vielzahl von Geräten möglich, wie z. B. iPad, iPhone, iPod, über Micro-USB geladene Smartphones und kabellose Bluetooth-Headsets.Ultimative Kapazität - Charge & Go! Ab sofort können Sie längere Gespräche führen, länger Musik hören, länger spielen und mehr Videos ansehen, ohne einen Gedanken an die Akkuleistung zu verschwenden. Lässt die Akkuleistung nach, so verbinden Sie einfach das Dual USB Power Pack mit dem Gerät und schon geht's weiter.Schlank und portabel - immer und überall dabei!Passt mühelos in eine Reise- oder Tragetasche - die perfekte Größe für unterwegs. Aufgrund des geringen Gewichts und durchdachten Designs lässt sich das Dual USB Power Pack bequem transportieren, falls Sie Ihr Gerät unterwegs aufladen müssen.Technische Details: Zwei USB-Ports: gleichzeitiges Aufladen von zwei Geräten Lädt eine breite Palette von Geräten auf, einschließlich iPads, Tablets, iPhones, über Mikro-USB aufladbare Smartphones, eReaders und mehr hohe Kapazität - 13.600 mAh Lithium-Ionen-Akku Japanische Stromzellen Quick Charge 2.0: höhere Leistung zum schnellen und effektiven Aufladen von Geräten Kleines und kompaktes Design mit einer schwarzen, mit Gummi beschichteten Oberfläche LED-Ladestatusanzeige zeigt den Status der Stromversorgung des Power Packs an. Durch das Drücken der Stromcheck-Taste sehen Sie, wie viel Leistung übrig ist Eingang (micro USB): 5 VDC, 2A Max Ausgang (USB): 5 VDC, 2.1 A Max Abmessungen (L x B x H): 103 mm x 83 mm x 23 mm Produktgewicht: 236 Gramm Akku-Lebenszyklus: 500-mal Ladezeiten des Power Pack (ungefähre Angaben) Aufladung über Netzadapter: 14,5 Stunden Aufladung über PC/USB: 29 Stunden Hinweis: Dieser Artikel kann nur an eine deutsche Lieferadresse ausgeliefert werden.

Anbieter: buecher
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
"Intime Textkörper" - Der Liebesbrief in den Kü...
95,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Liebesbrief thematisiert und variiert nichts anderes als den Gedanken inniger Zuwendung: " Ich denke an Dich ". Da die Tradition, Liebesbriefe zu schreiben, auch im Zeitalter des Internet nicht abgebrochen ist, wohl aber deren Kultur, lohnt der Rekurs auf verlorengegangene Qualitäten des Briefschreibens selber. Das sind die Wiederentdeckung der Stille resp. Innerlichkeit als Voraussetzung des Schreibvorgangs, die Gestaltungsfähigkeit vielschichtiger emotionaler Erfahrungen und Bedürfnisse, damit der Brief zum "Spiegel der Seele" werden kann, und die Kunst der Verzögerung, welche die zeitlich-räumliche Distanz zwischen Absender und Empfänger, den Trennungsschmerz, seelisch-erotisch intensiviert.Der "Liebesbrief in den Künsten" bringt die atmosphärische Dimension des intimsten aller Textkörper ästhetisch zum Schwingen, er ist Plädoyer für eine Schreibkultur, deren anthropologische, psychologische und kathartische Funktion und Bedeutung es neu zu entdecken gilt. Der vorliegende Symposionsband thematisiert Beispiele aus Literatur, Musik und Bildender Kunst. Zur Diskussion stehen Werke von Ovid, Goethe, Schiller, Puschkin - Beethoven, Mozart, Schubert, Brahms, Massenet, Tschaikowsky, Verdi, Hindemith - Minnekästchen, Vermeer, Rubens, Spitzweg, Klinger, Kokoschka, Grieshaber u.a. Der Ausblick auf japanische und indische Briefkunst wagt den transkulturellen Vergleich, der erstaunlicherweise mehr Vertrautheit als Fremdheit offenlegt.Erstmalig wiedergegeben werden die eigens für dieses Symposion geschaffenen Bilderzyklen von Jürgen Czaschka zu Ovids Briefen antiker Heroinen und Anke Dziewulski zu Mozarts Hochzeit des Figaro , desgleichen das Preview zur Uraufführung der halbszenischen Komposition Hero und Leander von Dimitri Terzakis.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Verbatim Externer Akku - Dual USB Power Pack - ...
37,60 € *
ggf. zzgl. Versand

- Zwei USB-Ports. Gleichzeitiges Aufladen von zwei Geräten,n- Lädt eine breite Palette von Geräten auf, einschließlich iPads, Tablets, iPhones, über Mikro-USB aufladbare Smartphones, eReaders und mehr, n- Ultimative hohe Kapazität – 13.600 mAh Lithium-Ionen-Akku,n- Japanische Stromzellen,n- Quick Charge 2.0 – höhere Leistung zum schnellen und effektiven Aufladen von Geräten,n- Kleines und kompaktes Design mit einer schwarzen, mit Gummi beschichteten Oberfläche,n- LED-Ladestatusanzeige zeigt den Status der Stromversorgung des Power Packs an. Durch das Drücken der Stromcheck-Taste sehen Sie, wie viel Leistung übrig ist,n- 100%ige iPad-Aufladung*,n- 2 Jahre eingeschränkte Garantie von Verbatim.nnDoppelte Leistung - Dual USB-Ports! nSie müssen ein iPad und ein iPhone laden? Kein Problem! Mit dem Dual USB Power Pack können Sie zwei Geräte gleichzeitig laden. Dank der zwei USB-Ladeports sind Sie flexibler und können bequem verschiedene Geräte gleichzeitig laden.nnUniversal Power – Ein Ladegerät für alle! nMit dem Dual USB Power Pack mit 13600 mAh Lithium-Ionen-Akku ist das Laden einer Vielzahl von Geräten möglich, wie z. B. iPad, iPhone, iPod, über Micro-USB geladene Smartphones und kabellose Bluetooth-Headsets.nnUltimative Kapazität – Charge & Go! nAb sofort können Sie längere Gespräche führen, länger Musik hören, länger spielen und mehr Videos ansehen, ohne einen Gedanken an die Akkuleistung zu verschwenden. Lässt die Akkuleistung nach, so verbinden Sie einfach das Dual USB Power Pack mit dem Gerät und schon geht's weiter.nnSchlank und portabel – immer und überall dabei!nPasst mühelos in eine Reise- oder Tragetasche – die perfekte Größe für unterwegs. Aufgrund des geringen Gewichts und durchdachten Designs lässt sich das Dual USB Power Pack bequem transportieren, falls Sie Ihr Gerät unterwegs aufladen müssen.nn*beruht auf dem iPad & iPad 2nn- Zwei USB-Ports. Gleichzeitiges Aufladen von zwei Gerätenn- Lädt eine breite Palette von Geräten auf, einschließlich iPads, Tablets, iPhones, über Mikro-USB aufladbare Smartphones, eReaders und mehrn- Ultimative hohe Kapazität – 13.600 mAh Lithium-Ionen-Akkun- Japanische Stromzellenn- Quick Charge 2.0 – höhere Leistung zum schnellen und effektiven Aufladen von Gerätenn- Kleines und kompaktes Design mit einer schwarzen, mit Gummi beschichteten Oberflächen- LED-Ladestatusanzeige zeigt den Status der Stromversorgung des Power Packs an. Durch das Drücken der Stromcheck-Taste sehen Sie, wie viel Leistung übrig istn- 100%ige iPad-Aufladung*n- 2 Jahre eingeschränkte Garantie von Verbatim

Anbieter: Dodax
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Intime Textkörper - Der Liebesbrief in den Künsten
144,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der Liebesbrief thematisiert und variiert nichts anderes als den Gedanken inniger Zuwendung: «Ich denke an Dich». Da die Tradition, Liebesbriefe zu schreiben, auch im Zeitalter des Internet nicht abgebrochen ist, wohl aber deren Kultur, lohnt der Rekurs auf verlorengegangene Qualitäten des Briefschreibens selber. Das sind die Wiederentdeckung der Stille resp. Innerlichkeit als Voraussetzung des Schreibvorgangs, die Gestaltungsfähigkeit vielschichtiger emotionaler Erfahrungen und Bedürfnisse, damit der Brief zum «Spiegel der Seele» werden kann, und die Kunst der Verzögerung, welche die zeitlich-räumliche Distanz zwischen Absender und Empfänger, den Trennungsschmerz, seelisch-erotisch intensiviert. Der «Liebesbrief in den Künsten» bringt die atmosphärische Dimension des intimsten aller Textkörper ästhetisch zum Schwingen; er ist Plädoyer für eine Schreibkultur, deren anthropologische, psychologische und kathartische Funktion und Bedeutung es neu zu entdecken gilt. Der vorliegende Symposionsband thematisiert Beispiele aus Literatur, Musik und Bildender Kunst. Zur Diskussion stehen Werke von Ovid, Goethe, Schiller, Puschkin – Beethoven, Mozart, Schubert, Brahms, Massenet, Tschaikowsky, Verdi, Hindemith – Minnekästchen, Vermeer, Rubens, Spitzweg, Klinger, Kokoschka, Grieshaber u.a. Der Ausblick auf japanische und indische Briefkunst wagt den transkulturellen Vergleich, der erstaunlicherweise mehr Vertrautheit als Fremdheit offenlegt. Erstmalig wiedergegeben werden die eigens für dieses Symposion geschaffenen Bilderzyklen von Jürgen Czaschka zu Ovids Briefen antiker Heroinen und Anke Dziewulski zu Mozarts Hochzeit des Figaro, desgleichen das Preview zur Uraufführung der halbszenischen Komposition Hero und Leander von Dimitri Terzakis.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot
Intime Textkörper - Der Liebesbrief in den Künsten
95,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Liebesbrief thematisiert und variiert nichts anderes als den Gedanken inniger Zuwendung: «Ich denke an Dich». Da die Tradition, Liebesbriefe zu schreiben, auch im Zeitalter des Internet nicht abgebrochen ist, wohl aber deren Kultur, lohnt der Rekurs auf verlorengegangene Qualitäten des Briefschreibens selber. Das sind die Wiederentdeckung der Stille resp. Innerlichkeit als Voraussetzung des Schreibvorgangs, die Gestaltungsfähigkeit vielschichtiger emotionaler Erfahrungen und Bedürfnisse, damit der Brief zum «Spiegel der Seele» werden kann, und die Kunst der Verzögerung, welche die zeitlich-räumliche Distanz zwischen Absender und Empfänger, den Trennungsschmerz, seelisch-erotisch intensiviert. Der «Liebesbrief in den Künsten» bringt die atmosphärische Dimension des intimsten aller Textkörper ästhetisch zum Schwingen; er ist Plädoyer für eine Schreibkultur, deren anthropologische, psychologische und kathartische Funktion und Bedeutung es neu zu entdecken gilt. Der vorliegende Symposionsband thematisiert Beispiele aus Literatur, Musik und Bildender Kunst. Zur Diskussion stehen Werke von Ovid, Goethe, Schiller, Puschkin – Beethoven, Mozart, Schubert, Brahms, Massenet, Tschaikowsky, Verdi, Hindemith – Minnekästchen, Vermeer, Rubens, Spitzweg, Klinger, Kokoschka, Grieshaber u.a. Der Ausblick auf japanische und indische Briefkunst wagt den transkulturellen Vergleich, der erstaunlicherweise mehr Vertrautheit als Fremdheit offenlegt. Erstmalig wiedergegeben werden die eigens für dieses Symposion geschaffenen Bilderzyklen von Jürgen Czaschka zu Ovids Briefen antiker Heroinen und Anke Dziewulski zu Mozarts Hochzeit des Figaro, desgleichen das Preview zur Uraufführung der halbszenischen Komposition Hero und Leander von Dimitri Terzakis.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 25.09.2020
Zum Angebot